Tierseuchen

[ aus der Veto 47 ]


http://www.admin.ch/bvet/tiergesundheit/d/ausbild_beratung/ tierseuchen/1_index_tierseuchen.html

Das Bundesamt für Veterinärwesen der Schweiz unterhält ein vorbildliches Informationssystem im Internet. Unter anderem ist eine Zusammenstellung melde- und anzeigep▀ichtiger Tierseuchen nach Schweizer Recht enthalten. Auf der Übersichtsseite sind die Erkrankungen aufgelistet. Folgt man den Verknüpfun- gen, erhält man zu jeder Krankheit eine

Zusammenfassung, die einen Überblick vom Erreger bis zur Diagnostik vermittelt. Sogar Muster der Tierseuchen- Warnplakate sind als PDF Dateien herunterzuladen.

Auch die restlichen Rubriken unter www.admin.ch/bvet sind zum Schnuppern empfohlen.
http://www.lua-sued.de/

Das Landesuntersuchungsamt für das Gesundheitswesen Südbayern bietet eine umfangreiche Internetseite zum Thema. Als Startseite bietet sich VETPAT.HTM an.

Von dort aus kommt man zu einer Au▀istung der in Deutschland anzeigep▀ichtigen und meldep▀ichtigen Tierseuchen (VETKRA.HTM). Weiterhin gibt es eine Broschüre "Richt

linien für die Entnahme und das Einsenden von Untersuchungsmaterial", die von der Bayerischen Landestierärztekammer zusammen mit den beiden Landesuntersuchungsämtern erarbeitet worden ist (VRICHT1.HTM).

Eine Vorlage für ein Begleitschreiben zur Einsendung von Proben kann heruntergeladen werden.

http://www.jura.uni-sb.de/BGBl/SYS7831.HTML

Eine Übersicht über das deutsche Tierseuchenrecht. Einige Gesetze und Verordnungen sind als Volltext

einsehbar. Gesetzestexte lassen sich auch unter http://www.bgbl.de recherchieren.

http://www.dainet.de/bml/tiergesundheit/tierseuchenentw.htm

Auf der Webseite der Zentralstelle für Agrar- dokumentation und -information (ZADI) lassen sich "Aktuelle Informationen über bedeutsame Tierseuchen"

einholen. Allerdings hat die Seite bei Drucklegung Mitte April 1999 den Stand November 1998.

http://www.oie.int/a_html.htm

Weitaus aktueller als die deutschen Informationen bei dainet ist die Tierseuchenübersicht der OIE. Die Daten

sind nach Krankheiten oder Ländern aufgeteilt.

http://www.dainet.de/bfav/default.html

Die Bundesforschungsanstalt für Viruskrankheiten der Tiere bietet in der Rubrik Hoheitliche Aufgaben" eine Au▀istung der Referenzzentren

für Viruserkrankungen mit den jeweiligen Ansprech- partnern. Zu einigen Krankheiten gibt es auch weitere Informationen.

Die hier angegebenen Internet-Links sind bei Drucklegung überprüft worden. Trotzdem kann es dazu kommen, daß diese Web-Seiten eines Tages den Anbieter wechseln und unter der alten Adresse nicht mehr aufŮndbar sind. Dann sollte man einfach einen Internetsuchdienst mit den

entsprechenden Informationen füttern. Meistens wird man dann schnell wieder fündig.

Zusammenstellung der Internet-Adressen von
Ursula Plath und Jan Herrmann




Homepage | Inhalt Veto 47 | Archiv | Veto 47 für Papyrus | Bestellung




© J. Herrmann, April 1999